Sie sind hier: Startseite » Gesundheit

Gesundheit

Impfplicht ab 18 vorerst nicht

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
―Jean-Claude Juncker

Stress kann töten

Für das Immunsystem ist die Impfung der reine Stress.
Ich denke, jeder Mensch sollte selbst entscheiden, ob er sich impfen lässt. Niemand darf ausgegrenzt oder unter Druck gesetzt werden.
Der Staat, insbesondere ein Herr Klabauterbach braucht sich um meine Gesundheit nicht zu kümmern. Ich bin schon groß und übernehme die Verantwortung für mich selbst.
Ich war schwer erkrankt an Corona, wäre aber nie ins Krankenhaus gegangen. Das war zu der damaligen Zeit das reinste Gefängnis.

Einsamke fördert Depression und Suizid

Mir haben während der schlimmen Plandemiezeit alle die armen Menschen in den Alten-und Pflegeheimen sehr leid getan. Menschen mussten ganz alleine und ohne Beistand sterben. Was für eine herzlose Zeit, in der herzlose Politiker das Sagen haben. Ich finde, wir bewegen uns auf einer unsäglich finsteren Zeitschiene.
Entkommen kann man dem nicht. Man kann nur dafür sorgen, dass man mit sich und der Welt an sich im Reinen ist.
Stress vermeiden - gut gesagt. Alles etwas langsamer angehen lassen. Erst nachdenken, dann reden und handeln. Schnellschüsse können in dieser Zeit verheerend sein. In diesem Begriff steckt das Wort Krieg schon drin.
Schaffen Sie sich ein gemütliches Zuhause, fangen Sie an zu gärtnern. Laden Sie freunde ein, gehen Sie raus in die Natur.
Hören Sie auf, sich die schlechten Nachrichten durchzulesen oder anzuschauen.

Hilfe in der Not

verschlossene Türen, ausgegrenzt,
verschlossene Türen, ausgegrenzt, kein Zutritt - du kommst nicht hier rein.

Viele Menschen in Krisensituationen haben keinen Ansprechpartner dem sie sich anvertrauen können. Psychotheapeuten haben eine lange Warteliste.
Alternativ gibt es unzählige Angebote von Coaches oder Trainern mit den unterschiedlichsten Ausbildungen. Leider für den Großteil der Bevölkerung unerschwinglich. 75€ - 120€ pro Stunde sind die Normalität. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht.
Vor Corona gab es TaiChi oder ChiGong-Kurse, Jogagruppen, Tanz- Mal- oder Theatergruppen. Das alles wurde von der Regierung absichtlich kaputt gemacht. Traurige Menschen lassen sich besser tyrannisieren und gängeln. Rebellische Menschen wurden kurz mal eben zu Terroristen, Staatsfeinden oder Querdenkern dekradiert.

Immer schon habe ich Menschen beraten in Bezug auf ihre momentane Lebenslage. Oft war ich einfach nur Zuhörer. Geduldig zuhören ist auch eine Art Zuwendung und die Menschen fühlen sich dadurch ernstgenommen, angenommen.
Später war mir die Astrologie ein gutes Werkzeug. Allen Sternzeichen sind bestimmte Körperteile zu zu ordnen. Das sind die Schwachstellen des Körpers.
Es würde den Rahmen dieser Seite sprengen, alles im Detail zu erklären, auf Youtube gibt es zum Thema sehr gute Videos.
Nachdem ich selbs schwer erkrankte und manchmal der Verzweiflung nahe, suchte ich verschiedene Heiler auf. Meinen Kontostand hatte ich dabei immer im Blick.
Ich griff nach jedem Strohhalm. Ja, es war teuer und brachte nicht das gewünschte Ergebnis.
Der Denkansatz war falsch. Dann kam der Durchbruch. Kein Mensch auf der Erde kann einen anderen Menschen heilen. Heilen muss sich jeder selbst.

Interessiert Sie das Thema?
Wollen Sie mehr darüber wissen?
Dann reden wir darüber!
Schreiben Sie mir einfach.